Krampusbewerb 2018

Alle Mitglieder der Sportschützen Burgkirchen sind recht herzlich zum Krampusbewerb 2018 am Dienstag, 4.12. eingeladen. Die Ausschreibung ist bereits mit dem letzten Newsletter zugestellt worden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und möge der Beste gewinnen!

2. Halloween Bewerb

Am Dienstag dem 30. Oktober findet von 18:00 bis 20:30Uhr der  2. Halloween Schießabend statt.

Scheiben:
kein Probeschuss, Halloween Motive, erschwerte Bedingungen

Halloween Scheibe 1:
15m, 2 x 5 Schuss, Zeit 90s mit Wendeanlage inkl. nachladen

danach schneller Scheibenwechsel

Halloween Scheibe 2:
15m, 2 x 5 Schuss, Zeit 90s mit Wendeanlage inkl. nachladen

Waffen:
Faustfeuerwaffen (kein KK), offene Visierung
nur ein Magazin, keine Speedloader

Startgeld: € 5,–
beinhaltet die Standgebühr

Nachkauf: € 1,– unbegrenzt, sofern ein Stand frei ist
Schützen, die die Einlage schießen, haben Vorrang!

Wertung:
     Gesamtergebnis = Mittelwert aller Serien!!

AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN IST DIE TEILNAHME NUR FÜR MITGLIEDER DER SPORTSCHÜTZEN BURGKIRCHEN MÖGLICH!

Herbstsaison 2018 startet

Heute, am 4. September, starten die UNION Sportschützen Burgkirchen in die Herbstsaison! Der Schießstand öffnet offiziell um 19:00 Uhr.

Der Verein war in der Sommerpause aktiv und hat den Stand gereinigt und die neuen Schießvorhänge montiert. Hierfür ein herzliches Dankeschön an alle die beim Reinigen und Aufbauen mitgeholfen haben.

Vereinsmeisterschaft 2018

Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Vereinsmeister in 3 Klassen ausgezeichnet.

In der Allgemeinen Klasse konnte sich Stefan Hütter mit einem Ring vor Peter Landrichinger und Harald Geretschläger durchsetzen. Insgesamt nahmen 16 Mitglieder in dieser Klasse teil.

Mit 2 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten  Josef Siegesleitner und den Drittplazierten Robert Markler sicherte sich Karl Hofer den Vereinsmeistertitel.

 

Der beste Schütze des Vereins – Hubert Wimmer Erz – erzielte das höchste Ergebnis mit 388 von 400 möglichen Ringen. Dieses Jahr trat er erstmals in der Senioren 2 Klasse an und dominierte das zehnköpfige Starterfeld. Georg Brandstötter und Josef Hofer folgten ihm auf den Plätzen 2 und 3.

 

Bei der Siegerehrung wurde unser Oberschützenmeister von BGM Albert Troppmair und Union Präsident Franz Öller unterstützt.

 

Herzliche Gratulation  allen Vereinsmeistern und ein herzliches Dankeschön an alle die am Bewerb teilgenommen haben.

 

zu den Ergebnislisten 2018

Jahreshauptversammlung 2018 abgehalten

Unter der Leitung von Oberschützenmeister Josef Hofer fand die Jahreshauptversammlung 2018 im Gasthaus Mauch in Burgkirchen statt. Als Ehrengäste wurden Bgm. Albert Troppmair und Union Obmann Franz Öller begrüßt. Nach den Berichten unseres Oberschützenmeisters, der die Erfolge bei den diversen Ordonnanz- und Lagwaffenbewerben erwähnte berichtete unser Kassier über den Kassastand des Vereins. Die Kassaprüfer konnten die ordnungsgemäße Führung der Finanzen bestätigen und somit wurde der Kassier entlasten. Auf den Bericht des Schriftführers über die Teilnahme an den internen Bewerben und einem kurzen Ausblick betreffend der Datenschutzgrundverordnung erfolgte die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2018.

Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 findet am Dienstag, dem 22.5.2018 um 19:30 Uhr im Gasthaus Mauch in Burgkirchen statt. Alle Mitglieder des Vereins sind recht herzlich eingeladen!

Oberschützenmeister Josef Hofer führt durch die Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht des Obmanns
  4. Bericht des Schriftführers
  5. Grußworte des Bürgermeisters und UNION Obmanns
  6. Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2018
  7. Allfälliges

An diesem Abend ist der Schießstand geschlossen! Das nächst Training findet dann am 29.5.2018 statt.

Ostercup 2018

Den diesjährigen Ostercup entschied Norbert Hötzenauer für sich. Er konnte mit 111 Punkten (von 120 möglichen) Karl Hofer und Hubert Wimmer-Etz auf Abstand halten. Dieses Jahr waren 12 Schuss in 2 Minuten auf ein Ei und einen “falschen Hasen” abzugeben. Erschwerend dabei war, dass ein Luftballon mit dem sechsten Schuss als Pflichttreffer getroffen werden musste. Zum einhalten des Zeitlimits wurde unsere Wendeanlage eingesetzt.

Im Anschluss durften sich die Sportschützen über Ostereier und Kuchen freuen – herzlichen Dank an Martina Furtner und Karl Hofer!

Ein herzliches Dankeschön gebührt auch Andi Reiter der wieder die professionell designten Scheiben für den Bewerb gemacht hat.

Der gesamte Erlös des Abends und das Startgeld wird einem wohltätigen Zweck gespendet!

Ergebnisliste als pdf

Winterpause bis 9.1.2018

Liebe Schützenfreunde!

Im neuen Jahr sind wir am Dienstag, 9.1.2018 ab 18:00 Uhr wieder aktiv! Wie ihr vielleicht anhand der Liste mit den Standbetreuerdiensten schon bemerkt habt, ist der Schützenabend vom Donnerstag auf den Dienstag verlegt worden.

Außerdem starten wir gleich im Jänner mit der Vereinsmeisterschaft – die Ausschreibung folgt!

Die Sportschützen Burgkirchen wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018.

 

Schießstandbenützung an offiziellen Schießabenden wieder möglich

Der Schaden an der Lüftung wurde soweit behoben, dass ein geregelter Betrieb am Schießabend gewährleistet werden kann. Einige Ersatzteile haben noch etwas Lieferzeit und werden, sobald sie pünktlich eintreffen, in den nächsten Tagen eingebaut. Deshalb müssen unsere Mitglieder vorerst noch auf Sondertrainings verzichten.

Herzlichen Dank an die Verantwortlich die sich dem Problem sofort angenommen haben.