Sportschützen Burgkirchen

Die Sportschützen Burgkirchen wurden 1998 als Sektion der UNION Burgkirchen gegründet. Seit 2013 sind wir als Zweigverein geführt.

Unser Ziel ist es den Schießsport mit Klein- und Großkaliberwaffen auszuüben. Neben der Sicherheit wird bei unserem Verein der Spass und die Gemeinschaft groß geschrieben. 

Besonders stolz sind wir auf unseren Schießstand mit 5 Ständen. 

Gäste sind herzlich willkommen!

Infos für Gastschützen

Gastschützen sind am Schießstand der UNION Sportschützen Burgkirchen herzlich willkommen.


Der Schießstand bietet fünf Plätze und ist von 7-25m stufenlos einstellbar.

Trainingszeiten:

ab 2019 wieder jeden Donnerstag von 18:00 bis 22:00 Uhr (Sommerpause im Juli und August)

Für alle Schützen gelten natürlich die Standordnung und die Verhaltensregeln des Schießstandes. Für unsere Gäste sind dann auch noch die Hinweise für Gastschützen anzuwenden.

Wenn Sie uns am Schießstand besuchen und am Training teilnehmen möchten, müssen Sie unbedingt ein österreichisches waffenrechtliches Dokument besitzen und dem Standbetreuer dieses zur Überprüfung vorlegen. Waffe und Munition sind selbst mitzubringen. Die Sportschützen Burgkirchen haben keine Leihwaffen und verkaufen keine Munition!

Unsere Standbetreuer machen Sie vor Ort nochmals mit den Regeln unseres Schießstandes vertraut und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Die Gebühr zur Benutzung des Schießstandes beträgt € 10,– und beinhaltet die Standgebühr, Schießscheiben und Schusspflaster.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kalender – Termine