Vereinsmeister 2019 gekürt

An sechs Schießabenden hatten alle Mitglieder die Möglichkeit an der Vereinsmeisterschaft 2019 teilzunehmen.

So starteten in der Allgemeinen Klasse , Senioren 1 und in der Senioren 2 Klasse 30 Teilnehmer in den Titelkampf.

Das beste Ergebnis vereinsintern erreichte unser Meisterschütze und Serienvereinsmeister Hubert Wimmer-Etz (Senioren 2). Die weiteren Podestplätze gingen an Josef Hofer und Georg Brandstötter.

Nach zwei dritten Plätzen in den letzten beiden Jahren, konnte sich Robert Markler bei den Senioren 1 knapp durchsetzen. Karl Hofer und Georg Schwöllinger folgten mit zwei und fünf Ringen Rückstand auf den weiteren Medaillenplätzen.

Ebenso knapp konnte Stefan Hütter seinen Titel in der Allgemeinen Klasse verteidigen. Er verwies Peter Landrichinger mit einem Ring Vorsprung auf den Silbermedaillenplatz und Harald Geretschläger mit drei Ringen auf Platz 3. Trotz einer Serie mit 99 Ringen musste sich Johannes Heinrich mit dem vierten Platz zufrieden geben.

Herzliche Dank für die rege Teilnahme und Gratulation an die Titelträger!

Fotos: (c) Mario Forsthofer

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.